Förderverein der
Grundschule Biederbach e.V.

Der Förderverein der Grundschule Biederbach ist am 18. Juni 2012 gegründet worden. Die Vorstandschaft des noch jungen Vereins hat sich zum Ziel gesetzt, ehemalige Schülerinnen und Schüler, Firmen und Freunde der Grundschule zu gewinnen, welche sich dem Wohl der Schülerinnen und Schüler nicht verschließen wollen. Zweck des Vereins ist die Förderung des Schullebens der Schülerinnen und Schüler der Grundschule Biederbach. Der Förderverein will das Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Schule, Eltern, ehemaligen Schülerinnen und Schüler und Freunden der Schule fördern und erhalten. Des Weiteren sollen Materialien und finanzielle Mittel zur Unterstützung der Schularbeit und Bereicherung des Schulalltages bereitgestellt werden, sofern öffentliche Mittel nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen. Oft sind noch zusätzliche sinnvolle Wünsche seitens der Schule vorhanden, die der Förderverein künftig versucht abzudecken. Wir möchten aktiv zum Erhalt der aufstrebenden und lebendigen Grundschule in unserem Ort beitragen.

Vorstellbar wären hier Zuschüsse für externe Referenten und für Kurse sowie für Theaterbesuche und Bastelmaterial für besondere Zwecke. Maßnahmen und Anschaffungen zur Sicherung und Gestaltung des Schulhofes sind weitere Bestandteile der Zukunftsgestaltung.

Unser erstes Projekt haben wir bereits abgeschlossen. So wurden im Dezember 2012 insgesamt 16 Holzbänke an die Grundschule übergeben. Sie wurden auf die vier Klassen verteilt und dienen künftig der Unterstützung der individuellen Unterrichtsgestaltung.

Die zur Erreichung der Zwecke des Vereins erforderlichen finanziellen Mittel erwerben wir hauptsächlich durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden. Weiterhin sollen Veranstaltungen wie z. B. Schulfeste für die Schülerinnen und Schüler mitorganisiert werden. Weitere Unternehmungen sind in Planung.

Die Satzung und die Beitrittserklärung können Sie sich hier herunterladen:

Förderverein-Satzung (pdf)
Förderverein-Beitrittserklärung (pdf)

 

N E U I G K E I T E N

12.06.17
Mitgliederversammlung
Am 15. Mai 2017 hielt der Förderverein der Grundschule Biederbach e. V. seine Mitgliederversammlung im Schulhaus ab und nahm Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr. Vorsitzender Bernhard Meier blickte auf ein zufriedenstellendes Jahr zurück, das mit vielen Aktivitäten gespickt war. Der Schulförderverein umfasst derzeit 72 Mitglieder.

In seinen Ausführungen berichtete Schriftführer Berthold Meier vom Höhepunkt des letzten Jahres, nämlich dem Frühlings- und Osterbasar in der Schwarzwaldhalle. Bedingt durch die Einnahmen aus dem Basar konnten wiederum einige Projekte finanziell unterstützt werden. Als da waren der Schulausflug zum Mundenhof nach Freiburg, eine Mitmach-Oper des Stadttheaters Freiburg an der Grundschule, der Besuch des Sience-Mobils, Anschaffung von Sitzgarnituren und Bällen sowie Finanzierung der Englisch AG. Weiterhin erhielt jede Klasse einen einmaligen Betrag für eigene spezielle Zwecke. Des Weiteren veranstaltete der Schulförderverein im Dezember erstmals ein Adventsfenster und erneuerte die Farbbilder auf dem Schulhofgelände. Kassenverwalter Michael Häringer trug das Zahlenwerk vor, das erfreulicherweise positiv ausfiel. Die einwandfreie Kassenführung wurde von den Prüfern Gernot Limberger und Lothar Becherer bestätigt.

Bürgermeister Josef Ruf betitelte den noch relativ jungen Schulförderverein als kleinen aber feinen Verein, der sich in den letzten Jahren hervorragend etabliert hat. Mit den zeitnahen und zielgerichteten Investitionen sei der Förderverein auf einem richtigen Weg. In seinem Ausblick auf das laufende Vereinsjahr erwähnte Bernhard Meier die Teilnahme am Dorffest im August und den zweiten Adventsmarkt im Dezember in der Schwarzwaldhalle. Hinsichtlich weiterer Anschaffungen sind u. a. weitere Spiel- bzw. Klettergeräte auf dem Spielplatz des Schulhofes angedacht. Um den eingeschlagenen Weg auch weiterhin erfolgreich bestreiten zu können freut sich der Förderverein auch über weitere Mitglieder.